Praktische Tipps für Swinger

Gerade Anfänger sind häufig recht befangen wenn es darum geht das erste Mal mit einer Partnerin in den Swingerclub zu gehen. Mit ein paar hilfreichen Tipps geht das Ganze aber viel leichter von der Hand.

 

Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

 

Brauche ich in einem Swingerclub Geld?

 

Eins vorab: Seid Ihr erstmal drin, braucht ihr in 90% der Clubs kein Geld mehr. Dies wäre auch recht unpraktisch denn zwischen Dates im Darkroom und netten Gesprächen an der Bar ist kein Platz für ein Portemonnaie. Schließlich hat man ja auch in der Regel nicht viel an.

 

Am Eingang ist jedoch Geld erforderlich denn der Eintritt ist höchstens für Single Frauen ohne männliche Begleitung umsonst. Je nach Club variiert der Preis zwischen 30 und 200 Euro.

 

Empfehlenswert ist stets die Barzahlung um keine schlüpfrige Adresse auf der Kreditkartenabrechnung zu haben.

 

Was kann / muss man anziehen?

 

Grundsätzlich muss man im Swingerclub gar nichts. Es sollte jedoch stets sexy wirken und dem Anlass angemessen sein. Als Frau trägt man entweder schicke Dessous oder einfach einen knappen Bikini. Alternativ auch ein Minikleid mit High Heels. Männer tragen enge Boxershorts und ein enges T-Shirt. Manche gehen auch oben ohne.

 

Merke: Man muss sich nicht als Sexdarsteller verkleiden, sondern geht ganz natürlich sexy in so einen Club.

 

Trifft man im Swingeretablissement schöne Frauen?

 

Viele Menschen habe total verzerrte Erwartungen was das Publikum in einem Swingerstudio angeht. Hier geht der Durchschnitt der Gesellschaft ein und aus, also ganz normale Menschen im Alter von 18 - 60. Nicht nur Models oder Sexdarsteller.

 

Hier gibt es sowohl hässliche Frauen und Männer als auch schöne Frauen und Männer. Einfach alles und das ist auch gut so.

 

Wie finde ich ein Pärchen, welches die gleichen Ansichten teilt?

 

Ziel ist es ja meistens mit dem eigenen Partner oder einem privaten Swingerkontakt den Pärchentausch zu vollziehen. Manchmal verabredet man such auch für ein privates Sextreffen in einem solchen Club und weiß vorher, dass man auch mit anderen Leuten den Akt vollführt. Dies geschieht aber in den seltensten Fällen ohne vorher ein paar Worte ausgetauscht zu haben es sei denn man kennt sich.

 

Am besten geht dies am Buffet, an der Bar oder in einer gemütlich Ecke bei einem Glas Wein. Seien Sie locker und aufgeschlossen. Alles kann und nichts muss. Wenn man sich sympathisch ist, folgt man dem Pärchen in einen Raum. Oder man lässt es einfach. Regeln und Grenzen festzulegen obliegt jedem Pärchen gleichermaßen..